Ruth Waldmann

Foto: picture alliance / dpa

12. Mai 2016 | Sozialpolitik

"Diese Frau ist eine absolute Ausnahmeerscheinung

Ruth Waldmann gewann bei der Landtagswahl das einzige SPD-Direktmandat in Bayern. Die Münchnerin setzt voll auf Sozialpolitik und rät das auch der schwachen Bundespartei – zumal die AfD angreift."

» Lesen Sie den Artikel von Peter Issig auf welt.de

mehr…

Portraitfoto von Ralf Stegner

Die BayernSPD begrüßt den stellvertretenden Parteivorsitzenden, Ralf Stegner, am Sonntag, 28. August, zum Politischen Frühschoppen in Aufhausen und zur BayernSPD Bergauf-Tour in St. Englmar.

Gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden der BayernSPD, Florian Pronold, der Bundestagsabgeordneten Rita Hagl-Kehl, der Landtagsbgeordneten Ruth Müller und der Juso-Bundesvorsitzenden Johanna Uekermann geht es am 28. August 2016 auf den Pröller bei St. Englmar.

Zuvor hält Ralf Stegner die Hauptrede beim Politischen Frühschoppen auf dem Bartholomäusmarkt, mit Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit.

mehr…

SPD wünscht Kindern gute Erholung vom enormen Schulstress

von BayernSPD Landtagsfraktion
28. Juli 2016 | Bildungspolitik

SPD wünscht Kindern gute Erholung vom enormen Schulstress

Bildungsausschussvorsitzender Güll will Sitzenbleiben mit individueller Förderung entgegenwirken

mehr…

Kultusministerium trickst bei Zahl der Schulpsychologen

von BayernSPD Landtagsfraktion
26. Juli 2016 | Bildungspolitik, Innenpolitik / Sicherheit

Kultusministerium trickst bei Zahl der Schulpsychologen

Bildungsausschussvorsitzender Güll: Tatsächlich nur 220 Vollzeitstellen für Schulpsychologen für über 5.000 Schulen

mehr…

Konsequenz aus Attentaten - Kohnen: „Besonnenheit statt populistischer Reflexe!"

von BayernSPD
26. Juli 2016 | Innenpolitik / Sicherheit

Porträtfoto von Natascha Kohnen

Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, äußert sich zu der sicherheitspolitischen Debatte als Reaktion auf die Attentate in Bayern wie folgt:

"Wir brauchen Besonnenheit statt populistischer Reflexe. Wir werden die Demokratie gegen ihre äußeren und inneren Feinde nicht verteidigen, indem wir auf die vermeintlich einfachen Antworten der Populisten setzen. Die Idee des bayerischen Ministerpräsidenten, alle Flüchtlinge nochmal zu überprüfen, stellt alle Schutzsuchenden unter Generalverdacht. Das hilft niemandem."

mehr…

Rinderspacher erschüttert über Serie an Gewalttaten in Bayern (MIT O-TON)

SPD-Fraktionschef: Anteilnahme am Leid der Opfer und ihrer Angehörigen

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

Ich bringe Ihre Themen in den Landtag Ich bringe Ihre Ideen, Kritik und Anregungen in den Bayerischen Landtag.
Schreiben Sie an
roter_koffer@ruth-waldmann.de

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.290.064.462 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren